Symbiote Spider-Man Bd.2 - Kein Entkommen (Panini Comics)

Gelungener Spagat zwischen Alt und Neu!



Mit Symbiote Spider-Man erzählen Kult-Autor Peter David und Zeichner Greg Land neue, überaus unterhaltsame Spidey-Geschichten aus der Zeit, als Peter Parker noch das schwarze Alien-Kostüm trug - jenes Kostüm, welches sich später mal zum bissigen Anti-Held Venom entwickelt. Der erste Band des vorliegenden Titels wusste bereits zu überzeugen und avancierte zum ungeahnten Highlight, dass all die anderen aktuellen Spinnen-Publikation in den Schatten stellt. Nun geht Symbiote Spider-Man in die zweite Runde und liefert ein weiteres überraschendes Abenteuer ab, in welchem die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft es mit dem Hobgoblin zu tun bekommt. Dieser Softcover Band von Panini Comics beinhaltet das komplette zweite Symbiote Spider-Man: Alien Reality (#1-5) Abenteuer.


Worum geht's ?

Während seiner alltagsroutinierten Bösewichtsbekämpfung, bemerkt Spider-Man plötzlich, dass irgendwas mit der Wirklichkeit nicht stimmt.

Der Grund: Dem sonst so vorsichtigen, mit Weiser Voraussicht handelnden Meister des Okkulten Dr. Stephen Strange, ist ein fataler Fehler unterlaufen. Ein tausend Jahre altes, im Sanctum Sanctorum verwahrtes Buch, in welchem das mächtige, realitätsverändernde Wort Gottes niedergeschrieben wurde, ist in schurkische Hände geraten. Die Folgen könnten nicht katastrophaler sein - Tote sind wieder quicklebendig und Identitäten wurden vertauscht. So ist nun anstelle von Strange, der kürbisbombenwerfende Schurke Hobgoblin der Oberste Zauberer, Kraven ein respektierter Held und Natasha Romanov alias Red Cat die Freundin von Spidey. Lediglich der Netzschwinger und der ehemalige Oberste Zauberer scheinen zu wissen, dass die Realität verrücktspielt ...

( Leseprobe - Panini Comics )

Bewertung:

Auch im fortsetzenden, zweiten Teil der Reihe überzeugt Autor Peter David mit allen Konzeptionen, welche bereits im Auftaktband für großen Lesespaß sorgten. In ausgesprochen bunten Panels und stellenweise psychedelischen Splash-Seiten, erzählt das Kreativ-Team ein sehr wendungsreiches 80er-Jahre-Marvel-Abenteuer mit Street-Level-Action, Magie und Interdimensionalen-Shit.

Der Erzählstil ist dabei weiterhin schnörkellos, aber dennoch fesselnd. Die Figuren sind on point präsentiert. Und das Artwork bringt nach wie vor mit einem eleganten, dynamischen, sowie effektvollen Strich, Leser-Augen zum glänzen.

Bis auf ein etwas unklares und chaotisches Story-Ende, gelingt es den Kreativen im großen und ganzen erneut ein ziemlich gelungenes Symbiote Spider-Man Abenteuer vorzulegen, an dem sich Neulinge und geneigte Leser ergötzen können.



Symbiote Spider-Man Bd.2 beim Verlag kaufen

  • Autor: Peter David

  • Zeichner: Greg Land

  • Format: Softcover 124 Seiten

  • Verlag: Panini Comics

  • Preis: 15,00 €