Shazam! Bd.2 - Das Grab des Captain Marvels (Panini Comics)

Wer ist der letzte Champion ?



Mit dem ersten Shazam! Band gab Autor Geoff Johns den Startschuss für die Fortsetzung seiner Shazam! Neuinterpretation von 2011 ab und schuf ein äußerst gelungenes Comic-Abenteuer dem sich Neulinge, wie auch Kenner bedenkenlos widmen können. Zu schade, dass das Ganze nun mit dem dritten Band auch schon wieder vorbei sein soll. Vor gut einem Monat gab DC Comics bekannt die Reihe mit dem fünzehnten Heft einzustampfen. Um hierzulande dem Sammelband-Format der Reihe treu zu bleiben, hatte dies widerrum zur Folge, dass Panini Comics die Veröffentlichung des - nun obligatorisch finalen - dritten Bandes verschieben musste, da geplant war, dass dieser die US-Hefte #9-13 sammeln sollte und mit Sicherheit, nun, die Ausgaben #14 und #15 ebenfalls beinhalten wird, welche übrigens auch noch aus dem Geiste eines völlig neuem Kreativteams fließt (hier). Aber kommen wir zum eigentlichen Thema und zwar dem zweiten Band. Besser, schlechter oder gleichbleibend gut? Ganz unten steht's! Dieser Softcover Band von Panini Comics beinhaltet die Shazam! Ausgaben #5-8.


Worum geht's?

Mittlerweile teilt Billy Batson seine Shazam-Kräfte mit den anderen Kids seiner Pflegefamilie, sprechen sie es aus, das Zauberwort, sind sie zusammen die Shazam-Family. Eine bunte Mischung aus unbändiger Kraft und Mut, aber auch schierer Naivität und Neugier. Ihnen obliegt die Aufgabe, die festen Gemäuer des Felsens der Ewigkeit zu beschützen. Doch jeden Winkel der großen Hallen kennen die jungen Helden nicht. Rein zufällig entdeckten sie die magische U-Bahn-Station, jene Verbindungsstelle, der aufregenden, geheimnisvollen, aber auch wunderschönen Sieben Länder der Magie. Schließlich entschieden sie sich dafür, eins der rätselhaften Gefilde zu betreten - fataler Fehler.

Nun befinden sie sich in folgender Ausgangslage: Teilweise ohne Kräfte, voneinander abgeschottet, über die Sieben magischen Länder verstreut. Oh weia!

Bewertung:

Im vorliegenden, aktuellen Band der Reihe liefert uns Spitzenautor Geoff Johns weiterhin ein sehr unterhaltsames Shazam-Abenteuer. Wir folgen

den pubertierenden Helden in die Sieben Länder der Magie und erhaschen dabei viele neue Einblicke, wodurch die Handlung im Vergleich zum Auftaktband ein flotteres Pacing gewinnt. Darüber hinaus rückt jener Handlungsstrang mit Dr. Sivana den John's im Hintergrund aufbaute in den Fokus, der ebenso genutzt wird, alle Handlungsbögen zusammenzufügen, um mit der bindenden Wirkung eines durchaus vorhersehbaren, aber dennoch spannungserzeugenden WOW-Momentes zu münden.

Trotz leicht verändertem Künstler-Line-Up, schafft es der zweite Band an das zuvor vorgelegte visuelle Niveau aus farbfreudiger und mannigfaltiger zeichnerischen Ausgestaltung anzuknüpfen, welche auch weiterhin mit den Geschehnissen überaus harmonisch im Einklang steht.

Demnach erweist sich der Titel resümierend betrachtet bislang als sehr stimmiges Projekt, welches alte Tradition mit viel Dramatik, vielseitigem Flair und moderner Optik gekonnt zu neuem Leben erweckt. Also, vergesst nicht beim nächsten Comic-Laden-Besuch die aktuellen Shazam! Ausgaben aus dem DC-Regal zu pflücken!



Shazam! Bd.2 beim Verlag kaufen

  • Autor: Geoff Johns

  • Zeichner: Dale Eaglesham, Marco Santucci, Scott Kolins

  • Format: Softcover 100 Seiten

  • Verlag: Panini Comics

  • Preis: 12,99 €


  Comic-Welt-News.de 2019                                                                                                                                                      Alle Rechte vorbehalten.