Marvel sichert sich Alien und Predator Comic Rechte

05. Juli 2020 Cpt.Schlabberhose

Exklusiv über das Multimedia-News Portal IGN, gab das Haus der Ideen einfach mal so völlig überraschend bekannt, die Rechte der beliebten Filmungeheuer Alien und Predator, des 20th Century Studios Science-Fiction-Horror Franchises, für neue Bilderbuchgeschichten gesichert zu haben.


Die besagten, neuen Alien/ Predator Storys soll Marvel jedoch erst 2021 veröffentlichen und zudem noch gleichzeitig zuvor publizierte Originalserien, die bei Dark Horse Comics erschienen - nachdrucken.


Klassische, sowie moderne Geschichten brachte hierzulande stets der Ludwigsburger Verlag Cross Cult in unsere Comicläden. Da sich aber nun Marvel die Rechte unter den Nagel riss, erscheinen die Geschichten höchstwahrscheinlich dort wo alle Marvel Erzeugnisse in Deutschland erscheinen und zwar bei Panini Comics.


Die Frage, ob die Kinomonster genau wie Conan der Barbar, auf unsere geliebten Marvel-Helden treffen werden, bleibt zunächst unbeantwortet. Das beigefügte Artwork von Top-Zeichner David Finch (siehe unten) jedenfalls, deutet einen Übergang der Figuren in den Marvel Kosmos an, könnte aber auch genauso gut ein altbewährtes Schein-Marketing-Werkezug sein. Mal schauen.



 Comic-Welt-News.de                                                                                                                                                                                                                                    2020  -  Alle Rechte vorbehalten.