JLA ERDE 2 - Herrschaft des Bösen (Panini Comics)

Das Kreativteam, Grant Morrison und Frank Quitely sind dafür bekannt geniale Comics zu kreieren und dieses ist eines davon.


(DC/Panini Comics)

Bevor Grant Morrison und Frank Quitely an Batman & Robin (2009),

All Star Superman (2005) oder den New X-Men (2001) gearbeitet haben, kreirten sie für DC ein Comic, welches in der Science Fiction Literatur das all zu beliebte Konzept von Parallelwelten aufgreift. Die rede ist von JLA Erde 2. Allerdings bestand die Welt von DC zur damaligen Zeit nur aus zwei Universen. Das aus normaler Materie geformte Universum und das Anti-Materie Universum, da durch das dramatische Event Crisis on infinite Earth (1985-1986) das DC-Multiversum größtenteils zerstört wurde.


Worum geht's ?

Ein unbekannter aus dem Anti-Materie Universum entwischt aus dem Gefängnis des

Crime Syndicate of America, eine schurkische Gruppe aus verzerrten Versionen der uns bekannten Helden der Gerechtigkeitsliga. Dabei durchbricht er mittels komplexer Technologie die Barriere zwischen Materie und Anti-Materie. Kurz darauf befindet er sich in der uns bekannten Welt, in der die Justice League of America für Ordnung sorgt und bittet sie um Hilfe das CSA auszuschalten. Was wird wohl passieren wenn die Justice League of America auf böse Versionen ihrer selbst treffen ?


Bewertung:

In der Summe liefert der Band eine geballte Ladung an Spannung und Action, obendrein ist dieser auch noch gut geschrieben. Die Zeichnungen dürften allerdings nicht jedermanns Sache sein, jedoch habe ich diese als recht passend zur Story empfunden. Ein echter Klassiker der in jede Comic-Sammlung reingehört.




JLA Erde 2 - Herrschaft des Bösen kaufen

  • Autor: Grant Morrison

  • Zeichner: Frank Quitely

  • Format: Softcover 108 Seiten

  • Verlag: Panini Comics

  • Preis: 12,99 €


  Comic-Welt-News.de 2019                                                                                                                                                      Alle Rechte vorbehalten.