Green Lantern Bd.2 - Wächter des Multiversums (Panini Comics)

Grant Morrison verleiht dem Green Lantern Mythos ein neues Gewand !



Grant Morrison. Von vielen sehr geschätzt, von vielen auf's Tiefste gehasst. Ich persönlich bekenne mich als ein Riesen-Fan des Autoren und absorbiere alles, wirklich alles was aus seiner Feder stammt. Sei es Animal Man, Doom Patrol oder sein JLA -Run, natürlich habe ich bereits alles tutti quanti im US-Original unter die Lupe genommen. Doch leider sind viele seiner Werke, partiell bis nie bei uns im deutschen erschienen und die obig genannten Reihen mit Buddy Baker oder dem größten Loser-Team des DC-Universums, formen hierzulande ebenfalls ein großes Loch an unbedingten Must-Reads des Comic-Visionären. Demnach könnte Panini Comics mal den versuch wagen, dementsprechendes Material einzufügen. Aber naja, wie dem auch sei. Nach mehreren Monaten gespanntem Warten, liegt mir auch endlich der zweite Green Lantern Band vor, welcher schließlich den finalen Handlungsbogen der ersten Green Lantern Season liefert. Die dreiteilige, fortsetzende Mini-Serie Green Lantern Blackstars, wird wiederum ein Weilchen brauchen, bis sie in die Comic-Läden gelangt, da diese erst für September angekündigt ist. Demzufolge heißt es wieder Hände in den Schoß legen und stumpfsinnig Löcher in die Luft starren.

Dieser Softcover Band von Panini Comics beinhaltet die Green Lantern Ausgaben #7-12


Worum geht's ?

52 Welten sind einer unbekannten Gefahr ausgesetzt. Etwas finsteres scheint sich aus dem Antimaterie-Universum zu Hal Jordan gegraben zu haben und lässt mehrere Lanterns verschiedener Parallelwelten verschwinden. Eine Gruppe ungleicher Helden, stammend aus den unterschiedlichsten Ecken des Multiversums, darunter auch der größte Ringträger aller Zeiten, wollen Licht ins Dunkel bringen. Doch bevor es für Hal mit den Ermittlungen losgeht, zu einem Wiedersehen mit Alt-Kumpel Green Arrow kommt und verschiedene Abenteuer im weiten Kosmos stattfinden können, muss er sich erst einen Weg aus seinem Ring bahnen. Während all dies geschehen wird, scheinen sich bereits die fehlenden Puzzleteile für den boshaften, alles verändernden Plan der Blackstars zusammenzusetzen.

Bewertung:

Wie es sich nun mal für jedes Morrison Realisat gebietet, handelt es sich ebenso bei dessen Green Lantern Reihe, nicht um irgendein lieblos zusammengeschusterter Erguss, der gern ignorierten Literatursparte Comic.

Der Schotte kreiert hier in der gänze eine überragende Silver Age Ode, für die er sich obendrein in der Vielfältigen DC-Mottenkiste vergräbt und Figuren hervorholt, welche bereits lange Zeit der Vergessenheit anheimgefallen sind. Die äußerst provokante, ausdrucksvolle, für Morrison verhältnismäßig weniger komplizierte Space-Cop-Erzählung vom ersten Band, wird hier prompt weitergeführt und entwickelt sich teilweise in eine unterhaltsame Sci-fi-Fantasy Story, sowie durch das Gesellschaftskritik ausübende Green Lantern/ Green Arrow Team-Up Kapitel, in eine Hard-Traveling Heroes Hommage. Man blättert sich demzufolge genüsslich durch einen spannenderen, epischeren Green Lantern Band als zuvor, der dem Leser das bereits vom weitblickenden Autor in Multiversity inszenierte Konzept des DC-Multiversums vor Augen führt und mittels eines kolossal- dramatischen Schlagabtauschs den ersten Akt auf fulminante Weise mit einer großen Wendung beendet.

Besonders auffallend, ist hier der bewusst, drastisch veränderte Zeichenstil von Künstler Liam Sharp. Er versucht sich in der Ausgabe als Neal Adams Nachahmer, um die künstlerische Ehrenerweisung zum silbernen Zeitalter der Comics auch auf visueller Ebene zu kreieren und schafft es mit jedem Panel zu brillieren.

Demnach kann sich auch die Green Lantern Saga des genialen Kreativ-Duo's ruhig zu den Primi inter Pares der aktuellen DC Highlights gesellen.

Neue und vor allem alte Morrison Fans werden von dieser Reihe begeistert sein. Packt es auf euren Lesestapel !



Green Lantern Bd.2 beim Verlag kaufen

  • Autor: Grant Morrison

  • Zeichner: Liam Sharp

  • Format: Softcover 156 Seiten

  • Verlag: Panini Comics

  • Preis: 16,99 €


  Comic-Welt-News.de 2019                                                                                                                                                      Alle Rechte vorbehalten.