Extremity Bd.2 (Cross Cult)

Das Finale !


(image/skybound/cross cult)

Ein perfekter Abschluss der Maxi-Serie "Extremity" von Daniel Warren Johnson, welche sogar eine Nominierung für den Eisner Award 2018 erhielt, in der Kategorie "Best Limited Series".

Enthalten sind im zweiten abschließenden Hardcover Band von Cross Cult die US-Ausgaben #07-12.


Worum geht's ?

Wie die Leser des ersten Bandes wissen opferte sich der Roto Hobbie, damit Thea gemeinsam mit ihrem Bruder Rollo vor den Paznina entkommen konnten.

Doch nun sind sie in der "Alten Finsternis" nahe der "Vergessen Städte" gestrandet und ihr Luftboot mit dem sie einst Flüchteten ist völlig hinüber. Ohne Fortbewegungsmittel und ohne Waffen müssen sie sich Schutz suchen, während ihr Vater Abba Jerome den Feldzug gegen die Paznina fortsetzt.


Bewertung:

Der zweite Band der Erfolgsserie "Extremity" setzt noch einen drauf, mehr Action und mehr Dramatik. Der Leser kriegt mehr von der Endzeit Welt zu sehen die Johnson erschaffen hat und lernt zudem noch viele neue interessante Figuren kennen.

Vermutlich können wir uns auf weitere Geschichten aus der Welt von Extremity freuen, da der zweite abschließende Band keine Antworten auf die noch offenen Fragen des ersten Band liefert. Trotzdessen ein sehr toller Abschluss der Maxi-Serie.


Extremity Bd.2 beim Verlag Kaufen

  • Autor: Daniel Warren Johnson

  • Zeichner: Mike Spencer

  • Format: Hardcover 144 Seiten

  • Verlag: Cross Cult

  • Preis: 22,00 €


  Comic-Welt-News.de 2019                                                                                                                                                      Alle Rechte vorbehalten.