DC beendet Harley Quinn Solo Serie mit Ausgabe #75

15. Mai 2020 Cpt.Schlabberhose

Das wars dann wohl. DC Comics gab bekannt, dass die aktuelle Harley Quinn Solo-Serie kommenden August mit Ausgabe #75 eingestampft werden soll.


Geschrieben wird die letzte Ausgabe des Volumes von Autor Sam Humphries, der die Reihe mit Heft #45 (Band 8 Panini Comics) übernommen hatte und die Autoren Amanda Conner, sowie Jimmy Palmiotti ablöste.


Beim Stuttgarter Verlag Panini Comics liegen aktuell 10 Sammelbände

zur Reihe vor. Der elfte mit den Ausgaben #61-66 soll demnächst schon am 02.06.2020 erhältlich sein. Demnach kann man durchaus noch mit zwei weiteren deutschsprachigen Bänden rechnen.


Harley Quinn #75 erscheint am 04. August für den US-Markt.

Hier die Cover samt Beschreibung zum letzten Heft:

HARLEY QUINN #75


  • written by SAM HUMPHRIES

  • art by SAMI BASRI, RILEY ROSSMO, EMANUELA LUPACCHINO, RAMON VILLALOBOS, JOE QUINONES, NICOLA SCOTT, and NGOZI UKAZU

  • cover by GUILLEM MARCH

  • variant cover by FRANK CHO

  • At last, it’s the star-studded roast of Harley Quinn! Nothing is off-limits, no topic is out of bounds, and no one—and we mean no one!—will escape unscathed. Harley may be the funniest person in the DC Universe, but how well can she take a joke?

  • Plus, in a backup story illustrated by superstar artist Riley Rossmo tying into “The Joker War,” Harley Quinn faces off against Punchline!

  • ON SALE 08.04.20

  • $5.99 US | 48 PAGES

  • FC | DC

  • FINAL ISSUE — YES, WE’RE SERIOUS!

  • This issue will ship with two covers.


  Comic-Welt-News.de 2019                                                                                                                                                      Alle Rechte vorbehalten.