DC's Co-Publisher Dan DiDIO hat Verlag verlassen ?

21. Februar 2020 Cpt.Schlabberhose - Aktualisiert !

DC's co-Publisher Dan DiDIO soll laut mehreren us-amerikanischen Comic-News-Portalen, DC Comics verlassen haben.


DC und DiDIO selbst meldeten sich ebenfalls noch nicht zu Wort.

Dennoch postete Brian M. Bendis folgendes auf Instagram:



Somit endet eine 18-jährige Karriere bei DC für DiDio, der im Januar 2002 als Vice President-Editorial in das Unternehmen eingetreten ist und Superboy mitgeschrieben hat. 2004 wurde ihm der VP / Executive Editor versprochen, und 2010 übernahm er zusammen mit Jim Lee nach dem Rücktritt von Paul Levitz den Publisher-Titel von DC. Im Laufe der Jahre versuchte sich DiDio mehrmals als Autor und kreierte unter anderem, die aktuell laufende zwölfteilige Maxi-Serie "Metal Men" für den us-amerikanischen Comic-Verlag.


  Comic-Welt-News.de 2019                                                                                                                                                      Alle Rechte vorbehalten.