Bruce Banner: Hulk Bd.3 - In der Hölle (Panini Comics)

Autor Al Ewing präsentiert: Die Gamma-Hölle !



Nun liegt uns bereits der dritte Band zur "Immortal Hulk" Reihe von Autor Al Ewing vor, welcher mit dieser bisher sehr viel Erfolg einfahren konnte. Dies lässt sich aber nicht nur an der Nominierung für den Eisner-Award 2019 festmachen, sondern ebenfalls an den US Verkaufszahlen aller Ausgaben. Denn in den vergangenen Monaten überflügelte der Grüne Goliath Hochkaräter wie Tom King's Batman und The Amazing Spider-Man. Darüber hinaus wurden die ersten beiden Immortal Hulk Ausgaben schon viermal nachgedruckt und das nur 51. Wochen nach dem Debüt des unsterblichen Hulks. Dieser Softcover Band von Panini Comics beinhaltet die Immortal Hulk Ausgaben #11-15.


Worum geht's?

Bei Tag ein Mensch, bei Nacht ein Monster. Seit den Geschehnissen während des zweiten Civil War ist Banner's leben nicht mehr wie einst, denn sobald Banner stirbt und die Nacht einbricht übernimmt der unsterbliche Hulk die Kontrolle.


Zuvor musste sich Hulk gegen Alpha Flight Mitglied Sasquatch Walter Langkowski behaupten. Der Gamma-Kollos konnte den Bigfoot, Walter bezwingen, in dem er seine Gamma-Energie absorbierte. Doch dabei nahm er -ohne es zu wissen- auch die bösartige Psychische-Präsenz von Brian Banner - Bruce's Vater- auf. So endete Bruce's Zeit in welcher er unerkannt und unbehelligt durchs Land strich. Denn das Chaos machte die Avengers auf das Dasein des eigentlich toten Hulks aufmerksam und dies brachte nur Zerstörung mit sich, denn um das Monster aufzuhalten waren alle Mittel nötig. Tony Starks Helios-Laser konnte ihn schließlich stoppen, was den Hulk so in die Fängen einer skrupellosen Abteilung der US-Armee gerieten ließ. Als Hulk es dann schaffte zu fliehen, hetzte ihm Reginald Fortean den Absorbing Man Crusher Creel auf den Hals, welcher es schaffte fast die gesamte Gamma-Kraft des Hulks aufzunehmen.

Von einer mysteriösen Macht gelenkt, nahm Creel ebenfalls die gesamte Strahlung um ihn herum auf, was wiederum die Macht in ihm nutzte um erstmalig das geheimnisvolle Grüne Tor vollständig zu öffnen. So landeten allesamt in der Gamma-Hölle...


Bewertung:

Autor Al Ewing knüpft im dritten Band direkt an den letzten Begebenheiten an und lässt den Leser nicht zappeln, denn der fiese Cliffhanger aus dem zweiten Band wird sofort aufgegriffen. Nun ja, genauso wie die ersten beiden Bände, konnte mich auch der dritte Band sehr überzeugen. Die Story wird spannend fortgesetzt und sogar totgeglaubte Charaktere bahnen sich ihren Weg in die Marvel-Welt zurück. Darüber hinaus werden viele Antworten auf die Fragen geliefert, die die Reihe bisher hat aufkommen lassen. Die Bruce-Hulk Beziehung wird beleuchtet und natürlich gibt es auch diesmal reichlich Hulk-Action. Dabei richtet sich weiterhin der Fokus auf Innovation, gemischt mit klassischen Elementen und einer gewaltigen Priese Horror, was hoffentlich auch weiterhin das Fundament der Serie bleibt. Zeichnerisch macht Joe Bennett bisher einen grundsoliden Job, ebenso Gastzeichner Kyle Hotz der mit seinem können den Ton der Prämisse einzufangen weiß. Jedoch lässt uns der dritte Band auch mit einem garstigen Cliffhanger zurück, was das Warten bis zum nächsten Band zu keiner leichten Angelegenheit macht, denn die vierte Ausgabe ist für den 26. Mai angekündigt - heul !!!

Um es auf den Punkt zu bringen reicht es zu sagen, dass es sich bei "Bruce Banner: Hulk" um die beste Hulk Reihe seit langem handelt. Jede Ausgabe scheint die vorherige zu toppen. Deshalb hoffe ich, dass Autor Al Ewing es schafft weiterhin selbiges Niveau in den Folgebänden abzuliefern. Mein Appell an euch: Lasst euch "Bruce Banner: Hulk" nicht entgehen, denn Reprints sind hierzulande ein eher seltenes Phänomen!



Bruce Banner: Hulk Bd. 3 beim Verlag kaufen

  • Autor: Al Ewing

  • Zeichner: Joe Bennett, Eric Nguyen, Kyle Hotz

  • Format: Softcover 124 Seiten

  • Verlag: Panini Comics

  • Preis: 14,99 €

Hier meine Review zu Bruce Banner: Hulk Bd.1:

Hier meine Review zu Bruce Banner: Hulk Bd.2:



  Comic-Welt-News.de 2019                                                                                                                                                      Alle Rechte vorbehalten.