Birthright Bd.1 - Heimkehr (Cross Cult)

Ein Fantasy-Titel aus der Feder des Flash-Autoren Joshua Williamson !



Joshua Williamson ist ein Autor, der mich mit seinen Schreibkünsten momentan sehr überzeugt. Und zwar so sehr, dass ich beinah gezwungen bin, in jeden Comic reinzuschauen den der Mann schreibt. Mit seiner Arbeit an Comic-Titeln, wie Justice League: Odyssee und vor allem an der aktuellen Flash Ongoing Serie, entpuppt sich der Autor regelrecht als kleine Bereicherung für den us-amerikanischen Superhelden-Verlag aus Burbank, bei welchem - um ganz ehrlich zu sein - momentan nicht wirklich viele gute Geschichten vom Fließband gehen. Nun wagte ich mich an Birthright ran um zu schauen, wie er seine Kreativität innerhalb seiner creator-owned Erzeugnisse auslebt. Dieser Hardcover Band von Cross Cult beinhaltet die Birthright Hefte #1-5.


Worum geht's?

Der junge Mikey Rhodes verschwindet an seinem Geburtstag. Spurlos. Voller Zweifel und Sorge versucht Mikeys Familie, bestehend aus dem Vater Aaron, der Mutter Wendy und dem größeren Bruder Brennan, alles in ihrer Macht stehende, um den verschwundenen Mikey wiederzufinden. Jedoch endet die Suche ohne Erfolg, und zudem, mit schwerwiegenden Folgen. Dem Vater der kleinen Familie wird der Mord an Mikey vorgeworfen, die Eltern trennen sich und Brennan entwickelt sich zum Sorgenkind. Doch völlig überraschend kehrt Mikey ein Jahr später nach seinem Verschwinden zurück. Dies jedoch komischerweise, als deutlich gealterter, Vollbart tragender Conan-Verschnitt. Er behauptet, einer Prophezeiung nach, der Ausserwählte in einer völlig fremden, magischen Welt - Terrenos gennant - zu sein, in welcher er den dort einst herrschenden Gottkönig Lore tötete, um so einem versklavten Volk die Freiheit zu schenken. Doch dies ist bei weitem nicht alles. Es kommt noch Schlimmer. Mikey bringt die Kunde, dass sich auf der Erde eine Bedrohung aufkeimt, die nur er selbst aufhalten kann. Allerdings ist dies nur die halbe Wahrheit. Der scheinbare Held bugsiert ein düsteres Geheimnis mit sich herum.

Bewertung:

Mit dem vorliegenden ersten Birthright Band schöpft Autor Joshua Williamson ein sehr tolles Fantasy-Familien-Drama, dass mit interessanten Ansätzen, versierter Schreibe und dem Verzicht auf gewöhnlichen Genrekonventionen ein äußerst bravourösen Auftakt nimmt. Relativ früh zeigt die mit Blockbuster-Außmasen protzende Story, dass es sich hier nicht um ein 0815 Fantasy-Erzeugnis handelt, sondern um eine originelle, reizvolle Handlung, die überaus schnell zündet. Williamson entführt den Leser in eine spannende Welt voller Magie und einem starken, aus zwei Handlungssträngen bestehenden Plot, der behutsam zwischen Ort und Zeit wechselt. Neben reichlich inszenierter Action, fesselt jedoch die emotionale Dynamik zwischen der überschaubaren Anzahl auftretender Figuren, dessen Befinden mit gut getimten, glaubhaften Dialogen ziemlich feinsinnig ausgearbeitet und nicht situationsbedingt krude verformt wird. Besonders aufregend ist demzufolge, inwiefern sich die Figuren kohärierend zur Geschichte entwickeln. Die dadurch hervorgebrachte, ausgesprochen einzigartige Atmosphäre wird vom Kunst-Duo aus Zeichner Andrei Bressan und Kolorist Adriano Lucas mit sauberer Linienführung und komplementärer Farbgebung unglaublich gut ausgedrückt und formen in der Gänze ein stimmiges Gesamtbild, obwohl sich stellenweise Ausrutscher innerhalb einzelner Panels entdecken lassen. Wer also auf der Suche nach einem gut gezeichneten, wie auch gut geschriebenen Comic ist, dessen Dreh- und Angelpunkt, sowie Vorzug augenscheinlich Charakterentwicklung zu sein scheint, dem kann ich bedenkenlos den steigerungsfähigen aber dennoch unterhaltsamen Birthright Titel für sein nächstes Schmöckerstündchen ans Herz legen.



Birthright Bd.1 beim Verlag kaufen

  • Autor: Joshua Williamson

  • Zeichner: Andrei Bressan

  • Kolorist: Adriano Lucas

  • Format: Hardcover 128 Seiten

  • Verlag: Cross Cult

  • Preis: 20,00 €


 Comic-Welt-News.de                                                                                                                                                                                                                                    2020  -  Alle Rechte vorbehalten.